Neue Nistkästen

Die Brutsaison ist im vollen Gange. Aus Restholz wurden weitere Nistkästen im Prinzessinnengarten Jacobi gebaut. Es soll kein Brutvogel sagen, er wäre zu spät dran und würde keine passende Möglichkeit finden, wa!?! Zu sehen sind ein Höhlenbrüterkasten und zwei Halbhöhlen.
Bauanleitungen gibt es u.a. beim NABU.

Halbhöhle: u.a. für Hausrotschwanz, Bachstelze, Grauschnäpper, Rotkehlchen, Zaunkönig. Die Brutzeit bei Rotkehlchen beginnt Anfang April und endet im Juli. Der Zaunkönig startet Ende April/Anfang Mai mit der Brut.

Höhlenbrüterkasten: u.a. für Meisen, Kleiber, Spatzen, Trauerschnäpper. Bei einem noch größeren Einschlupfloch zudem Star und Gartenrotschwanz. Die Brutzeit von Spatz/Sperling startet Mitte/Ende April. Manchmal bis zu drei oder vier Bruten im Jahr. Das trifft ebenfalls auf Kohl- und Blaumeise zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s